Treten Sie mit mir in einen Preisdialog. Auf der Webseite gibt es einen Hinweis, was in meine Zuständigkeit fällt. Sie können mir Ihr Anliegen auf zwei verschiedenen Wegen zur Kenntnis bringen:
► Bei einer konkreten Preisbeanstandung: Füllen Sie das Webformular aus. Nur so ist gewährleistet, dass Sie eine Antwort erhalten.
â–ş Bei einer generellen Bemerkung, die einen Bezug zu einem Posting hat: Hinterlassen Sie einen Kommentar auf meinem Blog. Beachten Sie bitte die Blog-Spielregeln.

Danke fĂĽr Ihr Interesse und Ihr Engagement.

Newsletter: Auto-Gebühren und viel Wasser...

Heute ist der neueste Newsletter erschienen:


Newsletter Nr. 6/10
 

INHALTSÜBERSICHT

1. HAUPTARTIKEL/ ARTICLE PRINCIPALE/ ARTICOLO PRINCIPALE

Strassenverkehrsämter: Grosse Gebührenunterschiede festgestellt

Emoluments des offices de la circulation routière: d’importantes différences ont été constatées

 

Riscontrate forti differenze tariffarie tra gli uffici della circolazione stradale

2. MELDUNGEN/COMMUNICATIONS/COMUNICAZIONI

-  Wasserversorgung Pfeffikon LU: Preise steigen weniger stark als angekündigt

-  Der Gemeinderat von Wangen bei Olten beantragt auf Empfehlung des Preisüberwachers eine Senkung der Abwassergebühren

-  Einvernehmliche Regelung mit der Rigi Scheidegg AG zu den Wasserpreisen

-  Forfait par cas de la SwissDRG SA: Recommandation du Surveillant des prix au Conseil fédéral

-  Kehrichttarife im Einzugsgebiet der KVA Thun: Preisüberwacher erwartet Gebührensenkungen