Treten Sie mit mir in einen Preisdialog. Auf der Webseite gibt es einen Hinweis, was in meine Zuständigkeit fällt. Sie können mir Ihr Anliegen auf zwei verschiedenen Wegen zur Kenntnis bringen:
► Bei einer konkreten Preisbeanstandung: Füllen Sie das Webformular aus. Nur so ist gewährleistet, dass Sie eine Antwort erhalten.
â–ş Bei einer generellen Bemerkung, die einen Bezug zu einem Posting hat: Hinterlassen Sie einen Kommentar auf meinem Blog. Beachten Sie bitte die Blog-Spielregeln.

Danke fĂĽr Ihr Interesse und Ihr Engagement.

Vergessene Ostereier…

faulen und fangen an zu stinken. Dann heisst es: Immer der Nase nach und entsorgen.

Wenn das nur immer so einfach wäre….

Die Preise von Generika-Medikamenten sind ein bisschen wie vergessene Ostereier. Schon lange weiss man, dass Handlungsbedarf besteht. Passiert ist bisher leider nichts und nun stinken die Preise vielfach zum Himmel. Glauben Sie nicht?
Dann empfehle ich Ihnen meinen 10 tägigen «vergessene-Ostereier-Countdown». Er startet pünktlich am Dienstag nach Ostern, am 6. April, auf Twitter (@MisterPrezzi).

Eine kleine Kostprobe?

Wenn Ihnen danach übel ist, lesen Sie meine Blick-Kolumne zum Referenzpreissystem für Generika. Das in so vielen Ländern bewährte System, sollte endlich auch hierzulande für angemessene Preise sorgen dürfen. Aktuell hat die Gesundheitskommission des Ständerates die Möglichkeit, das Referenzpreissystem auf einen guten Weg zu bringen. Hoffen wir, dass sie mithilft diese «faulen» Eier endgültig zu entsorgen.

 

 

Kommentar schreiben

Loading