Treten Sie mit mir in einen Preisdialog. Auf der Webseite gibt es einen Hinweis, was in meine Zuständigkeit fällt. Sie können mir Ihr Anliegen auf zwei verschiedenen Wegen zur Kenntnis bringen:
► Bei einer konkreten Preisbeanstandung: Füllen Sie das Webformular aus. Nur so ist gewährleistet, dass Sie eine Antwort erhalten.
â–ş Bei einer generellen Bemerkung, die einen Bezug zu einem Posting hat: Hinterlassen Sie einen Kommentar auf meinem Blog. Beachten Sie bitte die Blog-Spielregeln.

Danke fĂĽr Ihr Interesse und Ihr Engagement.

Weihnachten ist Zeit des “Danke“-sagens / Noël = Merci!

Geld bestimmt die Welt – das lässt sich nicht abstreiten. Leistung und Gegenleistung, wer bietet was zum besten Preis? Versicherungsprämien, ÖV-Abos, die kleinen und grossen Dinge des täglichen Lebens - wir informieren uns, fragen nach und vergleichen. Und ärgern uns nur allzu oft. Hohe Preise bekommen sehr viel Aufmerksamkeit. Dabei sind es die kleinen Preise und manchmal sogar Gratis-Dienste, die für einmal unsere vollste Aufmerksamkeit und dankbaren Applaus verdienen! Genau das tue ich heute: Einen riesen Dank an alle, die sich – oft  ehrenamtlich – in Vereinen, Clubs etc. engagieren, uns und unsere Kinder anleiten oder trainieren. Tiefer Respekt und Dank all jenen, die Kranke, Einsame oder Hilfsbedürftige unterstützen und/ oder ihnen einfach ein bisschen von ihrer Zeit schenken.
An das riesige Heer von Grosis und Grosspapis, die jahrein-jahraus ihre Enkelkinder liebevoll versorgen, um der Elterngeneration den Broterwerb zu ermöglichen: Was wären wir ohne Euch?! An alle Genannten und alle die, die Ähnliches tun und hier nicht namentlich erwähnt sind: Schön, dass es Euch gibt! Ihr seid toll! Vielen Dank! Eine frohe und gesegnete Weihnacht uns allen.

Noël - c'est dire "Merci!"  

Merci pour vos premiers commentaires et remarques

@ tous et toutes

Danke für die ersten Kommentare. Bitte um Verständnis, dass die Antworten u.U. etwas Zeit benötigen.
Grazie a tutti quelli che hanno già partecipato alla discussione - et per la comprensione: c'è bisogno di un po' di tempo per poter rispondere.

Je viens de participer à un séminaire de producteurs de légumes en Suisse orientale (plus exactement à Salez dans le canton de St-Gall, au Landwirtschaftliches Zentrum SG), où j'étais invité à parler sur les différences de prix entre la Suisse et les pays limitrophes pour les moyens de productions. C'était très intéressant.
Mais ce n'est pas à propos de cela que je veux écrire. Encore dans le train, je suis allé sur le site du blog et j'ai pu constaté déjà beaucoup de commentaires et remarques interéssants. Donc: Merci pour votre participation.

Pas seulement via blog, mais aussi par formulaire web j'ai reçu autant d'annonces comme jusqu'à maintenant normalement pendant un mois. Donc: Merci de patienter. Nombre et contenu des annonces nécessitent de temps de réfléxion et aussi des recherches.

Meilleures salutations, Stefan Meierhans

p.s.: veuillez excuser des fautes de frappe et d'orthographe - c'est un suisse allemand qui écrit.